Volkswagen T2 - Riviera

Van / Minibus

Max, 73087 Bad Boll

  • OttoChrom verifiziert
Fahrzeugdaten
Motorleistung: 51 kW
Hubraum: 1957 ccm
Zylinder: 4
Kraftstoff: Benzin
Baujahr: 1977
Getriebe: manual
Sitzplätze: 4
Freie Fahrt in die Umweltzonen: Ja
Tarif / Tag:
250 €*

*incl. 150 Kilometer, Mehrkilometer extra

Mietbedingungen
Mindestdauer Führerscheinbesitz Mieter: 5 Jahre
Fahrzeugbeschreibung / Austattung
Manda wurde 1976 in Deutschland produziert und begab sich danach direkt über den großen Teich in die USA. Hier wurde er von ASI Riviera Campers mit seinem jetzigen Ausbau versehen.
Das markanteste Merkmal unseres Mandas ist das waagerecht aufstellbare Penthouse-Dach. Hier erhält man eine weitere Liegefläche mit gut 2 Metern Länge, ohne durch ein schräg aufgestelltes Dach behindert zu werden.
Manda hat sein gesamtes Leben in Kalifornien verbracht. Hierfür bürgt noch sein originales Kennzeichen, die sogenannte "Blue-Plate". Nachdem er Anfang 2019 seinen Weg zurück nach Deutschland gefunden hat, wird er seitdem durch uns Stück für Stück in seinen damaligen Glanz zurückversetzt. Technisch ist er mittlerweile up-to-date, auch die Innenausstattung kann sich sehen lassen. Wer das Wasser nicht unbedingt aus dem Wasserhahn braucht, sondern auch mit einem Wasserkanister zufrieden ist, kann mit Manda bedenkenlos in die Ferne ziehen :) Wir hatten bereits viele schöne Tagesausflüge und Wochenendtrips, in welchen er uns nie im Stich gelassen hat. Ausgestattet mit Campingstühlen, Tisch, Geschirr, Kocher und Markise lässt es sich überall gut leben.
Ganz nach dem Motto "die Reise ist das Ziel" tuckert er mit gemütlichen 80-90 km/h über die Straßen. Er könnte zwar schneller, wenn er wollte, doch dann verpasst man die freudigen Blicke der anderen Verkehrsteilnehmer, wenn sie durch das Blubbern seines Motors auf ihn aufmerksam gemacht werden :)

P.S. Von Ende Juli 2021 bis voraussichtlich Ende September 2021 ist Manda auf großer Tour und nur sporadisch zuhause. Daher einfach spontan anfragen ;)
Unverbindliche Buchungsanfrage
  • Copyright 2020 Die NVZ Kolbenfresser GmbH
  • Mit Autoleidenschaft gemacht von OttoChrom