Volkswagen Käfer Cabrio

Cabrio / Roadster

Jan-Martin, 24999 Wees

  • OttoChrom verifiziert
Fahrzeugdaten
Motorleistung: 37 kW
Hubraum: 1600 ccm
Zylinder: 4
Kraftstoff: Benzin
Baujahr: 1979
Getriebe: manual
Sitzplätze: 4
Freie Fahrt in die Umweltzonen: Ja
Tarif / Tag:
270 €*

*incl. 150 Kilometer, Mehrkilometer extra

Mietbedingungen
Mindestdauer Führerscheinbesitz Mieter: 5 Jahre
Fahrzeugbeschreibung / Austattung
Er läuft und läuft und läuft...
Über den VW Käfer und seine Geschichte muss man wohl nicht viele Worte verlieren. Jedes Kind kennt die runde Karosserie, die Kugelaugen und den Witz über den Ersatzmotor im Kofferraum. Kein Wunder nach 70 Jahren Bauzeit und 21,5 Millionen Exemplaren. Der VW Käfer hat seinen Platz auf dem Olymp der Autolegenden schon lange sicher.

Fast jeder Autofahrer ab einem gewissen Alter besaß irgendwann mal einen VW Käfer. Egal ob als stolzer Neuwagen oder billiges Fortbewegungsmittel, der VW Käfer bewegte eine ganze Generation von Deutschen. Die Version, von der jeder Käferbesitzer träumte, war das schicke und teure Käfer Cabrio. Dieser kostete in den 70ern stolze 14.000 DM statt ca. 6500 DM für die normale 1303 Limousine.

Unser Käfer stammt aus dem letzten Baujahr 1979 und war bis vor kurzem noch im sonnigen Kalifornien unterwegs. Doch auch auf den norddeutschen Landstraßen fühlt er sich zu Hause, am liebsten natürlich mit offenem Verdeck!

Eine Tour im Käfer Cabrio eröffnet eine andere Welt des Autofahrens. Sonne und Wind im Gesicht, der kultige Sound des Boxermotors, die niedliche Optik und vor allem die Reaktion der anderen Verkehrsteilnehmer und Passanten werden Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ein Käfer ist einfach ein Sympathieträger.

Erleben Sie bei uns eine Fahrt in der deutschen Autolegende. Denn er läuft und läuft und läuft und läuft...

Die Mietzeit von 24 Stunden ist aus organisatorischen Gründen von 18:30 bis zum nächsten Tag um 18:00 festgelegt. Ihr könnt den Wagen auch gerne am selben Tag ab 9:00 abholen und bis 18:00 fahren.
Unverbindliche Buchungsanfrage
  • Copyright 2020 Die NVZ Kolbenfresser GmbH
  • Mit Autoleidenschaft gemacht von OttoChrom